30.9.16 - Damen IV gegen Röhrsdorf
Geschrieben von: Suzanne Mehlhorn   
Samstag, den 15. Oktober 2016 um 13:18 Uhr

Mit etwas Verspätung erscheint nun der kurzgefasste Spielbericht vom verlegten ersten Spiel der Damen IV. Mit nur 7 Frauen betraten wir die nicht ganz so große Spielhalle in Röhrsdorf. Nach Erwärmung und Angriffen am Netz (was wie fast immer erst beim Einschlagen korrigiert werden musste) ging es zum ersten Spielanpfiff in der Saison auf das Feld. Mit einer eher seltenen Aufstellung konnten wir die Annahmen in der ersten Satzhälfte gut kontrollieren und zum Zuspieler bringen. Eine gute Abwehr auf der Röhrsdorfer Seite machte uns das Spiel nicht einfach. Bei uns fehlte zunehmend die Blocksicherung und so gerieten wir immer mehr in Rückstand. Nachdem sich Sophia bei einer Spielaktion verletzt hatte, musste uns Anna als neues Mitglied aushelfen, was sie sehr gut meisterte. Trotz vielen Bemühungen schafften wir es nicht mehr den Rückstand aufzuholen und verloren alle beiden Sätze zu 13. Mit Mut und frischem Wind starten wir in die nächsten Spiele bei uns in der Halle am 28.10. um 20:30 Uhr!

Es spielten: Sanne, Sophia, Anna (Außen); Josi, Antje (Mitte); Katja, Adrienne (Zuspiel)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. November 2016 um 11:09 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de