Newsarchiv
Textima-Weihnachtsfeier 2015 - schriftl. Einladungen gingen an alle Teams
Geschrieben von: Joachim Uhlig   
Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 11:35 Uhr

Auswertung der Textima-WeiFei am Di., 08.12.2015, 19-22 Uhr im FZ Adelsberg (Bowling + MV-Versammlung)
.. das Bowling klappte und machte Spaß. Jedoch die Mitgliederversammlung zwecks Wahl eines neuen Abteilungsleiters konnte nicht durchgeführt werden, hier der Ursache: WeiFei-Teilnahmestatistik
2015:                              2014:
Mo-Mixed:   53% (8 von 15)         Mo-Mixed:   78%
Tex-He-I:   50% (6 von 12)         Tex-Da-I:   50%
Tex-Da-I:   36% (5 von 14)         Tex-He-III: 33%
Tex-He-III: 33% (5 von 15)         Tex-He-II:  31%
Tex-D.-III: 31% (5 von 16)         Tex-Da-III: 26%
Tex-He-II:  12% (2 von 17)         Tex-Da-IV:  25%
Tex-Da-IV:   6% (1 von 16)         Tex-He-I:   0%

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 17:04 Uhr
 
Tex-WeiFei 2014
Geschrieben von: Stefan Heinrich   
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 15:40 Uhr

weih vb

Allen ein schönes Weihnachtsfest !
wünscht euch euer Textima-Vorstand


Auswertung Textima-Weihnachtsfeier 2014


Datum/Zeit: Mo. 15.12.2014, 18-22 Uhr
Ort: Altchemnitz-SportCenter am Stadtpark
Bowling auf 5 Bahnen und mit gelosten Teams quer durch alle Tex-Trainingsgruppen
Im Anschluss kurze Ansprache des Vorstandes über Vereinsangelegenheiten usw.
unter anderem Spielsaisonhinrundenauswertung unserer Wettkampfteams + Ausblick
Geselliges Zusammensein beim Essen, Trinken, Witze erählen, Pläne schmieden

.. hier mal zum Spaß und zum Nachdenken die Teilnahmestatistik:
Mo-Mixed: 78%
Tex-Da-I: 50%
Tex-Da-II: 45%
Tex-He-III: 33%
Tex-He-II: 31%
Tex-Da-III: 26%
Tex-Da-IV: 25%
Tex-He-I: 0%
Di-Mixed: 0%

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 14:23 Uhr
 
Nachtrag zur Vorstandswahl 2013/2014
Geschrieben von: Marc Stoll   
Montag, den 13. Januar 2014 um 15:47 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl ist nun schon eine Weile her. Zwar liegt das Protokoll noch nicht vor (und daher lehne ich mich in gewisser Weise etwas aus dem Fenster), dennoch will ich an dieser Stelle schon einmal kurz zu die Personalverändungen ansprechen.
Aus dem alten Vorstand scheiden aus:

  • Marc Stoll (Vorsitzender)
  • Michael Zeun (Schatzmeister)
  • Renate Ketzscher (Sportliche Leiterin)
  • Sigrun Hoffmann (Schriftführerin)

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Stefan Heinrich (Vorsitzender)
  • Joachim Uhlig (Schatzmeister)
  • Suzanne Mehlhorn (2. Vorsitzende)
  • Carina Blank (Sportliche Leiterin)
  • Tobias Funke (Schriftführer)

Die entsprechenden Kontaktdaten werden in Kürze bekannt gegeben, können aber bei Bedarf bereits jetzt - in der Übergangsphase, die sicher bis zum Saisonende andauern wird - angefragt werden.

Der Vollständigkeit halber kommt jetzt noch eine kurze Auflistung der wesentlichen Dinge, die vom "alten" Vorstand zwischen 2011 und 2013 auf den Weg gebracht / umgesetzt wurden.

  • folgende Übersichten wurden online erstellt: Ballverteilung, Trikotverteilung, Saisonabschlussgrillen
  • Überarbeitung / Ergänzung der folgenden Homepage-Seiten: Vorstandstermine, Trainer-Übersicht, Schiedsrichterübersicht
  • Verbesserung diverser Dokumente und Online-Verfügbarmachung (Mitgliedsantrag, Satzung, Fahrauftrag, Sponsorvertrag...)
  • Fördermittel für lizenzierte Übungsleiter beantragt / Verwendung nachgewiesen & Festlegung, wie Übungsleiter ohne Lizenz entlohnt werden
  • Vorstandsvergütung via Ehrenamtspauschale eingeführt
  • Verbesserung der Mitgliederlisten (Aktualisierung zweimal jährlich)
  • Einzugsermächtigung (Vereinsbeitrag) wurde geprüft, aber nicht umgesetzt
 
Der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in rauhe Berge zurück.
Geschrieben von: Marc Stoll   
Mittwoch, den 06. April 2011 um 09:13 Uhr
1. 1. Stadtliga, letzter Heimspieltag: Do. 31.3.11 20:00 Tex-II-Herren gg. Top-Team Helbersdorf I und A.-Friedrich.  Die Tex-II-Herren schafften es leider nicht den vorzeitigen Stadtmeister 2011 noch eins auszuwischen. Nach super Startphase und gutem Vorsprung bis Satzmitte wurden sie mit Siebenmeilenstiefeln eingeholt und auch im Satz 2 gekillt.  Gegen A.-Friedrich konnte man dann zu einem durchschnittlichen Spiel wiederfinden und demzufolge mit 2:0 gewinnen. ...Achim [Zum Spielbericht]

tex2_mar2011

2. Damen II, Bezirksliga:  Letztes Punktspiel am Sa. 02.04.11: Knapper 3:2-Auswärtssieg gegen VfB Schöneck. Elf Mädels waren zur Stelle. Grundlage war die gute Abwehr bzw. Sicherheit im K2. Nur der letzte Satz ging ziemlich klar an uns, die anderen 4 Sätze waren verkrampft bzw. oft auf Messers Schneide (25:19, 21:25, 21:25, 25:22, 15:8).
Es war eine schwere Saison für uns (ungewollte Verletzungen und gewollte Schwangerschaften), Platz 5 war meine Vorgabe > nun sogar Zweiter und ... ehrlich gesagt, es hätte auch nicht so gut ausgehen können. Viele Mannschaften dieser Liga spielen stilistisch deutlich besser, dafür sind  wir in der Lage, unsere eher bescheidenen Angriffs-Aktionen effektiv auszuschöpfen. Team-/Trainerzusammenhalt, Disziplin und immer besser werdende Abstimmung, dann noch im entscheidenten Moment die Nerven behalten, das war es letztlich - der Lohn für meine Trainermühen....  Danke Mädels ! (nun Saisonausklang und Testspiele gegen alle die uns herausfordern... Außerdem lockt uns nun der Beachvolleyball ins Freie.) ...Achim

geschafft_2011

3. Herren I unterliegen 1:3 beim SV Lok Leipzig Nordost. Trotz allem sichern sie sich mit 16:16 Punkten den 4. Platz in der Sachsenklasse. Für einen Aufsteiger: Nicht schlecht, Herr Specht.
Apropos Specht: Ich möchte hier noch auf den Heimspielbericht von Herren I gegen SV Lok Engelsdorf & CPSV verweisen, den Pete in akribischer nächtlicher Kleinarbeit an der heimischen Schreibmaschine klöppelte und den ich bisher zu verlinken vergas: Hier geht's zum Spielbericht.
4. Damen I bekommen beim SV Motor Mickten keinen Fuss auf den Boden und unterliegen 0:3. Ungünstig daran ist vor allem, dass Mickten dadurch vor Tex rutschte, die sich nun mit 12:24 Punkten auf Rang 8 finden und noch um den Klassenerhalt bangen müssen... Da die Sachsenliga diese Saison eine 10er-Staffel ist und noch kein Aufsteiger in die Regionalliga feststeht, kann das im ungünstigsten Fall weitreichende Folgen - auch für Sachsenklasse und Bezirksliga - haben.
5. Achja, es gab eine Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahl. Das folgende Führungsteam konnte dort erfolgreich beschlossen werden:

Vereinsvorsitzender: Marc Stoll
stellvertretende Vorsitzende: Suzanne Mehlhorn
Schatzmeister: Michael Zeun
sportliche Leitung: Renate Ketzscher
Schriftführer: Sigrun Uhlig

Das kann ja heiter werden :-)
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. April 2011 um 14:51 Uhr
 
Vorstandswahlen erfolgreich!
Geschrieben von: Marc Stoll   
Mittwoch, den 02. April 2008 um 21:54 Uhr

Bei unserer heutigen Mitgliederversammlung wählten die 44 anwesenden Mitglieder (es waren mehrere VertreterInnen jedes Teams zugegen - abgesehen von unserer 1. Damenmannschaft, was auch kritisch angemerkt wurde) unseren neuen Vereinsvorstand. Folgende Personen üben ab sofort die entsprechenden Funktionen aus:

René Elvers - Vorsitzender
Renate Ketzscher - stellv. Vorsitzende
Roman Clauß - Kassenwart
Marc Stoll - sportlicher Leiter
Sigrun Uhlig - Schriftführerin

Weitere Infos folgen. 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. Oktober 2008 um 22:45 Uhr
 
Unsere Oldieauswahl wird Seniorenmeister
Geschrieben von: Marc Stoll   
Montag, den 10. Dezember 2007 um 12:10 Uhr
Noch liegt kein genauer Spielbericht vor, jedoch erreichte mich eine freudige Email eines Teilnehmers:

"Wir haben es geschafft und Ascota vom Sockel gestoßen - der Seniorenmeister 2007 heißt Tex I.  (...) Vielleicht kann man noch erwähnen, dass es Schützenhilfe von TEX III gab, die durch einen Satzgewinn gegen Ascota den Erfolg erst möglich machten."




Bei diesem Turnier kam es in den Kategorien "Mixed" und "Herren" zum Aufeinandertreffen von jeweils 11 Oldie-Teams. Die Vertreter unsers Vereins holten in beiden Kategorien die Goldmedaille. Für die reinrassigen Textima-Teams spielten:

Tex I:
Roger ("der Wunderbare"), Andy ("Obelix"), Gunnar ("der Schreckliche"), Achim ("der Hexer"), Jörg ("Postman "Number ONE" ), Steffen ("das Krokodil")

Tex III:
Hartmut, Horst, Rene, Roland, Micha Hiller, Postman "X-Man"

Tex-Mixed:
Yvette, Susi Hufnagel, Achim, Rene, Micha, Jörg

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. Oktober 2008 um 22:43 Uhr
 


 
  © 2007 - 2018 by adagge.de