09.02.2006 - Herren II - Helbersdorf
Geschrieben von: Marc Stoll   
Donnerstag, den 09. Februar 2006 um 01:00 Uhr
10.Spieltag

1:2 (-18,24,-22) für Helbersdorf I , trotzdem es hat gestern richtig viel Spaß gemacht mit euch zu kämpfen! Ihr erinnert euch: Motivation ist der Begriff mit dem man hervorragenden sportlichen Einsatz in Verbindung bringt, aber auch das Ausbleiben von Leistungen bei Personen von denen man viel im Vorfeld erwartet hatte oder hat. Also nicht erwarten, sondern Kämpfen!
Gestriges Spiel gegen Helbersdorf konnte in zweifacher Sicht dazu beitragen, dass wir bei Tex II zwischen sogenannten "Kämpfern" und "Taktikern" unterscheiden können, wenn auch in einer starken Verallgemeinerung . Als "Kämpfe"? werden solche Spieler (Martin, Klaus, Steffen?, Roger) bezeichnet, die mit relativ einfachen schnellen Entscheidungen auf der Grundlage guter räumlich-zeitlicher Orientierung in plötzlich entstandenen Kampfsituationen schnell, konsequent und kampfstark - impulsiv reguliert - agieren/reagieren. "Taktiker" sind Spieler (Ronny, Dirk, Werner, Gunnar, Fuchs, Steffen?), die entstehende Situationen antizipieren bzw. durch taktische Manöver aktiv vorbereiten und die Auseinandersetzung mit dem Gegner auf der Grundlage von vorwiegend reflexiven Entscheidungen nach strategisch-taktischen Überlegungen und mit Hilfe komplizierter Bewegungsabläufe erfolgreich führen. Weiter so!

Gruß Klaus


Helbersdorf I schrieb dazu folgendes: "Das Textima U-Boot: kommt mit dem Heck nicht aus dem Wasser. Nach einer beeindruckenden Einspielphase scheitern die Männer um Steffen erneut beim Versuch das CSGH-Traumschiff zu versenken. Den ersten Satz konnten wir aufgrund vieler Textima-Eigenfehler für uns entscheiden. Im zweiten Satz schlichen sich auch bei uns Fehler und Nachlässigkeiten ein, die Stimmung unseres Dienstältesten kippte und der Gegner drehte auf. Knapp mussten wir uns geschlagen geben, den Sieg bereits vor den Augen. Trotz böser Blicke, teilweise mäßiger Spiellaune und vereinzelten Wischiwaschi- Angriffen setzen wir im dritten Satz auch einige Highlights, Einsatz war zu erkennen und Spielgeist flammte vereinzelt auf und es sollte erneut zu einem Sieg reichen.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. November 2007 um 14:49 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de