21.10.2010 - Herren II - TuS Ascota & CPSV III
Geschrieben von: Marc Stoll   
Sonntag, den 24. Oktober 2010 um 18:44 Uhr
Das erste Heimspiel der Tex-II-Herren war eine Herausforderung, aber wir hatten schon im Vorfeld ein gutes Gefühl. Alle 10 Spieler waren zur Stelle und auch fit. Erstes Spiel gegen den amtierenden Stadtmeister Ascota I: Kaum elementare Fehler im Angriff, unser Block war aber relativ uneffektiv: Der 1. Satz ging nach einer knappen Führung dann doch noch mit 26:24 an Ascota. Wir gaben nicht auf, hielten unsere Form bzw. konnten uns sogar leicht steigern. Der Lohn: zwei knappe Satzsiege, d.h. 2:1 gg. den Meister gewonnen !!!
Das zweite Spiel des Abends (gg. CPSV III) wurde dann mit 2:0 eingefahren.
Ja, so ist das - man sollte Tex II niemals leichtfertig abschreiben: Totgeglaubte leben länger, erst recht wenn man schreckliche-nachwuchs-krokodil-Hexer-Fürsten im Team hat! Dank noch mal an Fuxx mit dem Spontan-Entschluß Libero sowie an Wolfi, Roger, Dirk und natürlich das Sprungvieh. Und Gruß an alle kommenden Gegner: WIR SIND WIEDER DA!

...Achim
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Oktober 2010 um 15:19 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de