01.12.2011 Tex II Herren - Negativserie überwunden, Doppelheimspielsieg !
Geschrieben von: Joachim Uhlig   
Freitag, den 02. Dezember 2011 um 10:38 Uhr

‎Die Negativ-Serie der Tex II ist gebrochen..                Do., 01.12.11- Heimspiel gg. A.Friedrich und USG I

Endlich haben sich die TexII-Herren wieder gefangen. Ein Heimspiel-Doppelsieg gg. die USG I und gg. die bisher ungeschlagenen mit 10:0 Punkten führenden A-Friedrichs bescheerten uns höchste Glücksgefühle.. (zwei mal 2:1). Eigentlich hätten unsere bisherigen Saisonspiele anders ausgehen müssen. Wir hatten in den  letzten 4 Wochen gg. 2 rel. schwache Teams durch unsere schlechte Leistung zurecht verloren. Aber: Die gestrigen starken Gegner konnten wir knacken, kaum Leistungseinbrüche (außer im Satz 3 gg. USG). Ausnahmslos jeder TexII-Spieler erbrachte eine bessere Leistung als in den Punktspielen zuvor. So kannten wir das eigentlich auch von uns - als gestandene Wettkampfmannschaft. Mal sehen, ob wir in einer Woche beim nächsten Doppelheimspiel gg. Ascota I und Limbach II erneut glänzen können ..

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 12. Dezember 2015 um 21:20 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de