03.03.2012 - Damen II erfolgreich bei Angstgegner VfB Schöneck
Geschrieben von: Carina Blank   
Samstag, den 03. März 2012 um 19:22 Uhr

Mit einem Schreck am Morgen, begrüßte Trainer Achim seine Mädels: Wer hat die Pässe beim letzten Auswärtsspiel mitgenommen? - so lautete die Rundmail.

Doch diese Schocktherapie wurde dank unserer verlässlichen Kapitänin Karla schnell geklärt und wir konnten in aller Ruhe nach Schöneck fahren. Wir mussten auf das zweite Spiel warten und konnten uns somit den "Angstgegner" noch einmal genau anschauen: das Spiel gegen Adelsberg III machte uns ein wenig Sorgen: die Schöneckerinnen zeigten saustarke Abwehrleistungen! Sie waren also richtig gut drauf. Ihre sonstige Libera spielte diesmal Mitte! Aber somit hatten sie zwei starke Abwehrspielerinnen auf dem Feld, denn die heutige Libera hat ihren Job gegen Adelsberg ebenfalls sehr gut gemacht. OKAY - dass heißt für uns: ein klares 3:0 wird´s wohl eher nicht - ist aber gegen einen Tabellen Dritten auch nicht unbedingt zu erwarten.

Wir starteten dennoch frohen Mutes in unser Spiel ... die Aufwärmphase war intensiv und somit waren alle unter Höchstspannung. Die ersten Punkte machte jedoch der Gegner! Wie erwartet zeigten die Schöneckerinnen das gefürchtete Abwehrverhalten und gute Zuspielverhalten. Doch alles im Allen half es nix: wir machten dann doch noch die Punkte, und der Gegner gab irgendwie in der Endphase des Spiels auf. Am Ende hieß es dann doch: 3:0 für die Tex II Mädels.

Wie sich zeigte, war dieser deutiche Sieg auch wichtig, denn unser direkter Verfolger 1. VV Freiberg gewann seine heutigen beiden Spiele deutlich mit 3:1 und 3:0! Es bleibt weiterhin spannend um Platz 1 in der Bezirksliga. Gegessen wird dann doch am Ende: 31.03. heißt das wichtige Datum: direkter Vergleich der beiden Spitzenreiter der Bezirksliga!!!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. März 2012 um 19:47 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de